24h Lauf in München mit der BRS Deutschland

Blog entry posted by Jesko, Jun 9, 2012.

PICT0140 (Large).JPG Die Fahrt nach München war schon sehr aufregend. Wir (Mecki und ich) hatten Regen von Dortmund bis nach München. Kurz vor Frankfurt waren wir auch um Haaresbreite in einen schweren Unfall verwickelt, da haben wir echt Glück gehabt!!
In Frankfurt haben wir dann die Chelsea abgeholt und sind dann doch unversehrt in München angekommen.
Dort angekommen war das Hallo groß und endlich konnte man sich mal Persönlich sehen und sich dann auch austauschen.
Nach dem anfänglichen beschnuppern und vorstellen gegenseitig wurde es recht schnell eine wirklich tolle runde mit gleichgesinnten.
Alle Verstanden sich auf Anhieb und die Aufregung war groß, zumal keiner von den BRS Mitgliedern jemals an einem 24h Lauf teilgenommen hatte.
Der Mecki konnte da schon aus Erfahrung sprechen und nahm das Ruder in die Hand. Es war auch erst mein zweiter 24h Lauf allerdings auch das erste mal in einer Staffel.

Nach dem Aufbauen des Pavillions und das Aufhängen des BRS Deutschland Banners wurden die Einzelheiten für den weiteren Verlauf besprochen.
Nun waren wir auch alle komplett die Vorfreude war riesig und alle waren wirklich sehr aufgeregt.
Als der Startschuss gefallen war fiel ein wenig die Anspannung und man konnte den Dingen seinen Lauf gehen lassen.
Der 24h Lauf fand im Münchener Olympia Park und Umgebung statt. Die Strecke führte am Olympiasee vorbei dann über den Mittleren Ring um dann in das Highlight in die BMW Welt einzutauchen, dort ging es eine Runde hin und zurück. Danach wieder raus über die Brücke über den Mittleren Ring um dann unter dem Olympia Turm wieder in den Olympia park und somit auf den Coubertin Platz. Auf dem hatten wir ja auch unser Lager aufgeschlagen.

Die Nacht kam schnell einige legten sich ein paar Stunden aufs Ohr und wieder andere legten sich auf der Strecke ins zeug um die Nacht rum zu bekommen was auch wirklich gut geklappt hat.
Ich hatte dann das Glück ein paar Runden in den Sonnenaufgang zu Laufen. Es war toll!!
Die Laufstrecke an sich war sehr schön aber Barfuß auch sehr anspruchsvoll (fand ich).
Naja was heißt anspruchsvoll!? Für einen HM oder einen ganzen Marathon wäre das bestimmt ganz O.K. gewesen aber nach 2-3 Runden auf dem Kurs hatte man viel Zeit dazwischen und dann ging man wieder auf die Piste. Zum Ende hin war die Boden Beschaffenheit doch ziemlich hart wie ich fand und andere empfanden dies genauso.

PICT0091 (Large).JPG
Man hatte viel zu reden mit vielen Leuten zum teil kannte ich auch noch andere Läufer die ich bei Verschiedenen Veranstaltungen kennengelernt hatte.
Sehr erfreut war ich über das persönliche Kennenlernen von Dietmar Mücke der die 24h Solo unter seine Barfüße genommen hatte.
Viel Spaß und auch viel Quatsch haben wir dort gehabt. Sogar am Ende sagte uns noch der Veranstalter das ohne uns das Event nicht das gewesen wäre was es am Ende gewesen war!! Es war absolut gelungen!!!! Ja Leute von der BRS gerade wegen uns war dieses Event total gelungen nicht nur für uns auch für viele andere die wir angefeuert und ein Stück begleitet haben!!! Es war toll!!

Natürlich kommt man auch auf Verrückte ideen auf so einem 24h Lauf und so bin ich mit Markus eine Runde (3Km) Rückwärts gelaufen Markus in Schuhen ich in Schlappen.
Die Blicke auf der ganzen Strecke und im Ziel waren uns sicher sowie die komischen Muskelschmerzen danach!! : )
PICT0161 (Large).JPG
Alle haben ihren Beitrag zu dieser tollen und wirklich gelungenen Veranstaltung beigetragen neue Leute wurden kennen gelernt und wir die BRS Mitglieder konnten sich endlich mal Persönlich kennen lernen.

Ich könnte noch soviel schreiben da in 24h ja so einiges passiert doch belasse ich es nun hierbei und hoffe auf den ein oder anderen Laufbericht von euch (BRS Deutschland).

Ich kann mich nur von ganzen Herzen bei der BRS Deutschland bedanken für diese mega Geile Veranstaltung!!! Wir haben München gerockt und das nicht zu knapp!!!
Bis zum nächsten mal ich freue mich sehr drauf!!!

euer Barefoot Jesko
PICT0048 (Large).JPG PICT0057 (Large).JPG
tofudish, Barefoot Mecki and nisto like this.
Jesko

About the Author

Feel the Nature!! Feel the difference!!